Exklusiv für Frauen

Weiblichstark - Mut zum Liften

Mut zum Liften
Exklusiv für Frauen
Jetzt buchen 
Wenn du Mut zum Liften und hast und keine Angst weiblich und stark zu sein oder zu werden, dann freue ich mich auf deine Teilnehme am Mut zum Liften Workshop am 25.01.2020 im Harbour Gym in Neuss. 
Stark ist das neue Sexy - und - Stark ist das neue Healthy 

Mittlerweile verstehen immer mehr von euch Ladies, dass stundenlang Zeit auf dem Crosstrainer oder Laufband zu verbringen und Sit ups zu machen nicht die gewünschten Erfolge erzielt. Ihr habt vielleicht Spaß, werdet aber weder schlanker noch straffer, geschweige denn stärker oder gesünder.

Trotzdem begegnen mir immer wieder Frauen, die Angst haben zu Liften, sich vernünftig zu bewegen und Krafttraining zu betreiben. Die Gründe dafür sind zahlreich. Oft wissen sie nicht wie Kraft- und Bewegungstraining funktioniert oder glauben nicht daran es jemals lernen zu können. Manche Frauen denken, dass Kraft- und Bewegungstraining nur etwas für Männer ist, andere haben Angst sich dabei zu verletzen. Der meist genannte Grund ist tatsächlich die Angst davor, der eigene Körper könnte zu viele Muskeln aufbauen, dadurch an weiblichen Rundungen verlieren und in Folge dessen Weiblichkeit einbüßen. 

Ich kann euch versichern Ladies, Kraft- und Bewegungstraining wird nicht dazu führen, dass ihr weniger weiblich ausseht oder seid. 

Im Gegenteil: Wer Fett reduzieren möchte sollte Kraft- und Bewegungstraining betreiben, wer tonen bzw. seinen Körper straff halten möchte sollte Kraft- und Bewegungstraining betreiben, wer lange etwas von seinem Körper haben und ihn gesund halten möchte sollte Kraft- und Bewegungstraining betreiben, wer insgesamt widerstandsfähiger sein möchte sollte Kraft- und Bewegungstraining betreiben, wer lange jung und fit bleiben möchte, sollte Kraft- und Bewegungstraining betreiben, ... diese Liste könnte ich unendlich weiter führen. 

Frauen die liften lernen und Kraft- und Bewegungstraining betreiben, lernen erfahrungsgemäß wie fähig sie eigentlich wirklich sind. Sie lernen wie gut es tut endlich stark und fit sein zu dürfen und ihre anfängliche Angst wandelt sich in Selbstvertrauen, Stolz und Zuversicht, die sich zu guter Letzt auch auf andere Lebensbereiche übertragen. Und wir Frauen dürfen uns meiner Meinung nach gerne in jedem Lebensbereich eine Schüppe Selbstvertrauen, Stolz und Zuversicht draufpacken. 

Im Weiblichstark Mut zum Liften Workshop nehme ich dir die Angst vorm liften und bringe dir bei, wie Kraft- und Bewegungstraining dich nicht nur stärker, sondern auch weiblicher und attraktiver machen können. 

Dieser Workshop ist für Frauen aller Level geeignet, Anfängerinnen sowie Fortgeschrittene. Frauen, die noch nie Gewichte in die Hand genommen haben und die lernen möchten, wie sie ihren ersten Klimmzug und richtige Liegestütz meistern, sowie auch für alle erfahrenen Lifterinnnen, die ihr Training auf das nächste Level heben wollen.

Warum auch die fortgeschrittenen Ladies und Trainerinnen unter euch von diesem Workshop profitieren: 

Alle, die mit Kraft- und Bewegungstraining anfangen, lernen (hoffentlich) zuerst die technischen Grundlagen der Übungen die sie absolvieren und entwickeln sich dann stetig weiter. Man setzt sich (hoffentlich) Trainingsziele, erreicht diese und setzt sich neue Ziele. Manchmal erreicht man ein Plateau. Manchmal verletzt man sich. 

Wer sehr fortgeschritten ist versteht, dass die Basics immer einen Platz im Training haben sollten, denn das Beherrschen der fundamentalen Bewegungs- und Ansteuerungsmuster ist das, was uns am Ende wirklich sicher und verletzungsfrei stärker macht. 

Wer also Plateaus durchbrechen und verletzungsfrei einen neuen persönlichen Rekord (PR) im Deadlift, Squat, Press oder sonstigem anstrebt, lernt im Mut zum Liften Workshop seine Technik zu optimieren und sein Training optimal in Richtung eines neuen Kraftziels (neuer PR in Squat/ Deadlift/ Klimmzug) zu programmieren. 

____________________________________________________________________________________

Inhalt

In diesem Workshop widmen wir uns den folgenden Techniken intensiv:

Kettlebelllifts

  • Deadlift
  • Swing
  • Military Press
  • Frontsquat

Langhantellifts

  • Backsquat
  • Deadlift
  • Körpergewichts- und Coreübungen
  • Planke
  • Hollow Body Hold 
  • Leg Raise 

Ergänzende Mobility Übungen 

  • Mobilitätsübungen, die deine Lifts besser machen.
  • Atemtechniken im Lifting
  • Poweratmung
  • Pressatmung
  • Vasalva Manöver 

Gedankenkontrolle 

  • Wie du deinen inneren Dialog verbessern kannst um im Gym und dann überall eine bessere Figur zu machen
  • Programmdesign
  • Trainingsprogrammierung für verschiedene Zielsetzungen

____________________________________________________________________________________

Schreib mir gerne, wenn du noch weitere Fragen hast oder weitere Informationen benötigst. Ich freue mich drauf mit dir zu liften! 

Deine Doro 

____________________________________________________________________________________

Informationen

Workshopleitung:

Dorothee Appel - Headcoach

Ort:

Harbour Gym, Neuss

Datum & Zeit:

28.03.2020, 09:00-18:00 Uhr

Workshopkosten:

Early bird 239,-EUR (bis 18.12.2019) / normal 289,-EUR

Jetzt buchen

Zurück

Harbour Gym

Büdericherstr. 26
41460 Neuss
Telefon: +49 (0)176 23483113
E-Mail : doro@weiblichstark.de

 

Datum

Von/Bis:

ical importieren

Organisation

Weiblichstark | Dorothee Appel

Kontakt: doro@weiblichstark.de